Entspannungstrainer für Kinder

Ziele

Die Teilnehmer kennen den theoretisch-medizinischen Hintergrund des Entspannungstrainings. Sie sind in der Lage, auf der Basis dieses Wissens die Einsatzmöglichkeiten zu beurteilen und in einer auf die Kinder und die Gruppensituation angepassten Weise anzuwenden.

Ebenso sind sie befähigt, diese den Eltern der ihnen anvertrauten Kinder gegenüber überzeugend zu vermitteln. Sie können die Eltern dazu anleiten und motivieren, selbst einfache Entspannungs-übungen und Massagetechniken mit ihren Kindern durchzuführen.

Diese Ausbildung ist stark praktisch orientiert.

buttonFür wen ist dies Ausbildung / Zusatzqualifikation geeignet?

  • Für Erzieher, Erzieher in Ausbildung, Heilerziehungspfleger
  • Grundschullehrer
  • Für Therapeuten (Ergotherapeuten, Logopäden, Pyhsiotherapeuten, Motopäden)
  • Erfüllt die Anforderungen an eine qualifizierte Weiterbildungsmaßnahme laut §124 SGB V
  • für Therapeuten: 42 Fortbildungspunkte
  • Vorreservierungen bitte per Post / Mail oder Fax an unten genannte Adressen

Seminarinhalte:

  • Wirkung von Stress und Stressbewältigung bei Kindern
  • Wirkung von Ruhe und Entspannung
  • Integration in den pädagogischen Alltag
  • Entspannungsgeschichten & Fantasiereisen
  • Elemente des autogenen Trainings für Kinder
  • Atem- und Körperbezogene Entspannung
  • Klangschalen ihre Wirkung und Einsatzmöglichkeiten,
  • Klangspiele mit Kindern – Ablauf, Organisation und Stundenaufbau
  • Stille-Momente – Stille-Übungen
  • Konzeption von Stundenbildern
  • Elternanleitungen
  • Material- und Literatursammlungen

Zu jeder Entspannungsweise erfolgt eine praktische Vorstellung, eine Besprechung in der Gruppe und ein Eingehen auf die Besonderheiten bei Kindern.

Weitere Punkte beschäftigen sich mit den unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten der Entspannung für Kinder, mit organisatorischen Angelegenheiten, so der Ausarbeitung von Entspannungsstunden und -seminaren, mit Voraussetzungen wie Räumlichkeiten usw.

Seminarnummer:

  • ET2017 ab 30.08.2017

Dauer:

  • 6 Module zu je 7 Unterrichtseinheiten
  • insgesamt 42 Stunden
  • von jeweils 9 bis 16 Uhr

Termine ET2017:

  • Mittwoch, den 25.10.17 (1. Modul)
  • Mittwoch, den 15.11.17 (2. Modul)
  • Mittwoch, den 29.11.17 (3. Modul)
  • Module 4 bis 6 am: 10.01.18 / 24.01.2018 / 07.02.2018

Kosten:

  • Einführungspreis 595€
    (inklusive Materialkosten, Verpflegung)
  • als Einmalzahlung oder Ratenzahlung 5 mal 125,00€ (bitte rechtzeitig mitteilen!)
  • Teilnehmerzahl ist auf 5 bzw. maximal 6 begrenzt! Die Reservierung ergibt sich nach der Reihenfolge der Anmeldung!
  • inkulsive umfangreichem Ordner und allen benötigten Unterlagen
  • Fotokoll im Original für Ihre Unterlagen

Seminarleitung

  • Ina Rustler (Logopädin, Erzieherin, Entspannungspädagogin)

Anmeldung:

Bitte senden Sie uns Name / Vorname / Anschrift / Rechnungsadresse und die gewünschte Angaben zur Bezahlung (Einmalzahlung/Raten) per E-Mail / Telefon / Fax.Gern erteilen wir Ihnen auch weitere Auskünfte oder stehen für Rückfragen zur Verfügung.

Abschluss:

  • Zertifikat “Entspannungstrainer für Kinder“ für Therapeuten und Lehrer
  • Zertifikat „Entspannungspädagoge“ für Erzieher
  • Erfüllt die Anforderungen an eine qualifizierte Weiterbildungsmaßnahme laut §124 SGB V

Fördermöglichkeiten:

button